Nikolausposting Februar / März 2018 | Nachrichten und Veranstaltungsinfos aus dem Nikolauskloster
Nikolausposting Februar / März 2018
Nachrichten aus dem Nikolauskloster
Wird die E-Mail nicht richtig dargestellt? Hier klicken, um die E-Mail im Browser zu öffnen
Nikolaus­posting
Februar / März 2018
Liebe Freundinnen und Freunde des Nikolausklosters,
wusstet ihr schon, ...
 
... dass unsere Weihnachtsgottesdienste in diesem Jahr außergewöhnlich gut besucht waren? Einige Male war die Kirche so voll, dass man sich kaum noch bewegen konnte.
 
... dass unsere Kommunität gewachsen ist? Seit dem 1. Januar lebt, wohnt und arbeitet Pater Günther Kames mit uns zusammen. Somit sind wir sieben Oblaten im Nikolauskloster.
 
... dass wir Oblaten im Januar ein Provinztreffen zum Thema Berufung in Hünfeld hatten und Pater Wittemann, Pater Schöber und Pater Felix als Vertreter des Nikolausklosters daran teilgenommen haben?
 
... dass es 2018 viele neue und sehr interessante Angebote für Paare, Ehepaare und Verliebte im Nikolauskloster gibt? Ihr könnt das Jahresprogramm 2018 auf www.nikolauskloster.de einsehen.
 
... dass die aktuellsten Ereignisse immer auf unserer Facebookseite gepostet werden? Auf Facebook findet ihr uns unter "Nikolauskloster".
 
... dass der Sturm Friederike im Januar einige Bäume im Klosterpark umgerissen hat und unser Carport dabei beschädigt wurde? Personen wurden –  Gott sei Dank – nicht verletzt.
 
... dass es einen neuen Begleiter durch die Fastenzeit gibt? Die Broschüre "Den Kreuzweg beten mit dem hl. Eugen von Mazenod" könnt ihr ab Mitte Februar im Nikolauskloster erhalten.
 
... dass wir am Samstag dem 17. März einen Gartentag haben? Wir wollen den Garten wieder frühlingstauglich machen und suchen noch viele Helfer.
 
Wir wünschen euch eine gute, kreative, heilsame Fastenzeit, ein gesegnetes Osterfest und natürlich für euch und eure Familien Gottes Segen!
Eure Oblatenmissionare aus dem Nikolauskloster!
 
PS: Leider können besonders Apple-Geräte mit den Links zur Navigation in der E-Mail nicht umgehen. Mit einem Klick öffnet sich die E-Mail im Browser, und die Navigation funktioniert.
 
Für Kinder und Familien
Teaserbild für den Kinder-Bibel-Treff
Jeden zweiten Donnerstag im Monat
Do. 8. Februar | 16:30 Uhr
Do. 8. März | 16:30 Uhr
Do. 12. April | 16:30 Uhr
Einmal im Monat heißt es für Mädchen und Jungen im Alter von 4-9 Jahren: Wir singen, beten, hören Geschichten von Jesus aus der Bibel, malen, feiern an Festtagen und machen viele spannende und aufregende Sachen. So wollen wir gemeinsam auf kindgerechte Weise den Glauben kennenlernen. Die monatlichen Treffen helfen den Kids, Freundschaft mit Gott und anderen Kindern zu finden. Auch „Schnupperkinder“ und deren Eltern sind uns immer herzlich willkommen.
Kinder- und Familiengottesdienst
Jeden zweiten Sonntag im Monat
So. 11. Februar | 11:00 Uhr
So. 11. März | 11:00 Uhr
So. 8. April | 11:00 Uhr
Gemeinschaft verändert; daran glauben wir im Nikolauskloster. Darum laden wir regelmäßig Familien ein, mit uns einen ganz besonderen Gottesdienst zu feiern. Diese heilige Messe findet in unserer Kinder- und Familienkirche statt. Im Anschluss an die Messe freuen wir uns, wenn Sie noch bleiben; beim gemeinsamen Brunch können sich Jung und Alt satt essen, neue Freunde finden und den Sonntag in christlicher Gemeinschaft erleben. Eingeladen sind alle Familien mit großen oder kleinen Kindern. Egal, wann Sie das letzte Mal in der Kirche waren, kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns!
Teaserbild für den Kinder-Glaubenskurs
15. Februar | 16:30 – 18:00 Uhr
1. März | 16:30 – 18:00 Uhr
Anmeldung per E-Mail an felix@oblaten.de oder telefonisch unter 02182 82 996-0
Kinder haben viele Fragen, auch über Gott und den Glauben an ihn. Dieser besondere Glaubenskurs, den wir im Nikolauskloster anbieten, lädt Kinder ein, ihren Glauben an Jesus zu entdecken, zu erfahren und zu leben. Wir wollen an sieben Treffen zentrale Glaubensbasics erarbeiten und mit einer abschließenden Glaubensparty am Ende des Kurses dem Glauben auf die Spur kommen. Diese Spurensuche richtet sich an Kinder der dritten bis einschließlich der fünften Klasse.
EFA-Gottesdienst in der Kinder- und Familienkirche
Jeweils am letzten Sonntag im Monat
So. 25. Februar | 16:30 Uhr
So. 25. März | 16:30 Uhr
So. 29. April | 16:30 Uhr
Sonntags ausschlafen und trotzdem in die Kirche? Im Nikolauskloster geht das. Denn unsere EFA-Gottesdienste finden am Sonntagnachmittag statt, und zwar in unserer Kinder- und Familienkirche. In diesem Wortgottesdienst setzen wir uns kreativ mit unserem Glauben auseinander und erfahren christliche Gemeinschaft.
Bringen Sie gerne Freunde und die ganze Familie mit!
Familienkreuzweg
Karfreitag, 30. März | 11:00 Uhr
Die Leidensgeschichte Jesu prägt insbesondere die Kartage. Das Leiden und Sterben Jesu ist für Kinder oft nicht leicht zu verstehen. Wenn Gott mich liebt, kann er dann einfach sterben? Wir möchten Kindern und Familien die Möglichkeit geben, das Leiden Jesu neu verstehen zu lernen. Beim Kreuzweg im Klosterpark werden die einzelnen Stationen des Leidens Jesu vertieft und die Kinder aktiv einbezogen.
Erstkommunionvorbereitung 2018
Erstkommuionkinder im Innenhof des Nikolausklosters
Glauben lernen heißt, sich auf den Weg zu machen. Dabei gibt es viel zu entdecken – zum Beispiel, wie so ein Gottesdienst eigentlich abläuft.
Die Weggottesdienste setzen sich Schritt für Schritt mit einem neuen Aspekt der heiligen Messe auseinander.
jeweils um 16:30 Uhr
Di. 6. Februar – „Ich will auf Gott hören“
Mi. 21. Februar – „Was ich Gott schenken kann“
Di. 6. März – „Ich bringe meine Scherben zu Gott“
Mi. 21. März – „Jesus, ein Schatz in meiner Hand“
Di. 10. April – „Ich bleibe Jesu Freund“
Eltern bearbeiten ein Thema
Jeweils 19:30 Uhr
Do 8. Februar – „Übers Beten“
Do 15. März – „Übers Beichten“
Do 12. April – „Messe und die Erstkommunion“
An den Gesprächsabenden werden wir uns mit der Erstkommunion beschäftigen und gemeinsam die Grundlagen des christlichen Glaubens entdecken. Verschiedene Themen werden zur Sprache kommen. Aber auch offene Glaubensfragen haben an diesen Abenden Platz. „Glaubensvermittlung zeitgemäß“ ist das Motto der informativen Treffen. Hierzu sind alle Erwachsenen, die sich in ihrer Familie mit der Erstkommunion auseinandersetzen, herzlich willkommen. Aber auch alle anderen interessierten jungen Eltern sind eingeladen.
Kinder mit einer Jesus-Figur
Sa. 24. März | 14:30 – 18:00 Uhr

Kosten: Essen und Getränke frei.
Um eine Spende wird gebeten
Anmeldeschluss: 20. März

Sich mit den eigenen Fehlern und Schwächen auseinanderzusetzen, ist uns oft peinlich. Aber vor Gott brauchen wir uns nicht zu verstecken: Er nimmt uns an, wie wir sind. Wir haben die Möglichkeit, ganz neu anzufangen. Beim „Fest der Versöhnung“ steht genau das im Zentrum. Eltern, Paten, Kinder der Erstkommunion setzen sich gemeinsam mit dem Thema „Versöhnung – Neuanfang“ auseinander. Anschließend besteht die Möglichkeit für Groß und Klein zum Empfang des Sakraments der Versöhnung bei verschiedenen Beichtpriestern.
Der Ausklang findet mit einer gemeinsamen Feier statt. Für Essen und Trinken ist gesorgt.
Segnungen
Luftballons steigen über dem Nikolauskloster auf
So. 11. Februar | 18:00 Uhr
Dieser Gottesdienst mit dem Titel „Mit dir bin ich glücklich“ und die anschließende Segnung richten sich an Verheiratete und Unverheiratete, Christen und Nichtchristen. Ehepaare können ihr Eheversprechen erneuern, frisch Verliebte den Segen Gottes für die Zukunft erbitten.
Symbolbild Krankensegnung
Fr. 16. Februar | 17:00 Uhr
Wer krank ist, weiß manchmal nicht, wie es weitergeht. In dieser schwierigen Zeit kann der Glaube eine Orientierungshilfe sein.
Die Segnung heilt nicht die Krankheit, aber sie gibt Hoffnung und Zuversicht von Gott her, um persönliches und auch fremdes Leid auszuhalten. Gesegnet werden darum nicht nur die Kranken selbst, sondern auch Familienangehörige. Wir schließen die Feier mit einer Lichterprozession zur Lourdesgrotte im Klosterpark ab.
Symbolbild Krankensegnung
So. 25. März | 18:00 Uhr
Im Nikolauskloster wollen das Leben feiern. Die werdenden Mütter und Väter erbitten den Beistand Gottes für das neu entstehende Leben.
Eltern wollen das Beste für ihr Kind und dazu gehört aus unserer Sicht eine Segnung.
Eingeladen sind alle Eltern, die ein Kind erwarten. Direkt nach der Messe um 18 Uhr feiern wir einen kleinen Wortgottesdienst, bevor Einzelsegen angeboten werden. Zu dieser Feier sind auch Familienangehörige willkommen.
Für Erwachsene
Symbolbild Einkehrvormittag
Unsere Einkehrvormittage und Einkehrtage sind Atempausen auf dem Lebensweg. Das Stillwerden, das Eintauchen in die Gegenwart Gottes und die Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt. Eine Anmeldung ist zur besseren Planung grundsätzlich erwünscht.

Einkehrtag
Sa. 3. Februar | 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten: 17 € incl. Mittagessen, Kaffee, Kuchen und Material
Anmeldung: jeweils bis mittwochs vorher

Einkehrvormittag
Di. 13. März | 09:00 – 12:00 Uhr
Kosten: 7 € incl. Frühstück und Material
Anmeldung: jeweils bis montags vorher

Anmeldung zum Einkehrvormittag oder zum Einkehrtag per E-Mail an felix@oblaten.de oder telefonisch unter 02182 82 996-0
Symbolbild Trauerkreis
Di. 6. Februar | 16:00 Uhr
Di. 13. März | 16:00 Uhr
Di. 10. April | 16:00 Uhr
Der Trauerkreis ist für Menschen, die eine geliebte Person verloren haben und die nun im Trauerprozess stehen, die das Gefühl haben, sich in ihrer Trauer im Kreis zu drehen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie über den Verlust eines Menschen nicht hinwegkommen, wenn Sie sich schwer damit tun, „loszulassen, wenn Sie sich mit Ihrer Trauer allein fühlen, dann möchte der Trauerkreis Ihnen Hilfen an die Hand geben. Sie erleben hier eine Gemeinschaft mit Menschen, die wie Sie in der gleichen Situation sind und versuchen, mit ihrer Trauer umzugehen.
Symbolbild Bibelgespräch
Mi. 7. Februar | 19:30 Uhr
Mi. 4. April | 19:30 Uhr
Mi. 18. April | 19:30 Uhr
Zweimal im Monat stellen wir eine Bibelstelle in den Mittelpunkt. Wir lassen uns überraschen und erstaunen, was die Bibel zu sagen hat. Wir sind auf der Suche danach, welche Bedeutung der Text für jeden/ jede ganz persönlich im Leben hat. Vertrauen und Offenheit kennzeichnen das Verhältnis der Teilnehmer untereinander. Diese Treffen sind offen, was bedeutet: Neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen und Vorwissen ist nicht erforderlich.
Symbolbild Exerzitien im Alltag
Beginn: Aschermittwoch, 14. Februar 19:00 Uhr nach der Messe
Wochentreffen:
Mi. 21. Februar | 19:30 Uhr
Mi. 28. Februar | 19:30 Uhr
Mi. 7. März | 19:30 Uhr
Mi. 21. März | 19:30 Uhr

Anmeldeschluss: 10. Februar

Mit dem Aschermittwoch beginnt für uns Christen eine besondere Zeit: eine Zeit der Neuausrichtung.
Wir laden Sie ein, in der Fastenzeit Ihrem Leben mehr Tiefe zu geben. Teilnehmen kann jeder, der bereit ist, sich in diesen Wochen tägliche Zeiten der Besinnung mit Bibeltext und Tagesrückblick zu gönnen. Ferner gilt es, an einem wöchentlichen Treffen in einer festen Gruppe teilzunehmen, sich dort über Erfahrungen auszutauschen und mit neuen Impulsen auf dem eigenen Übungsweg gestärkt zu werden.

Referent: P. Thomas Wittemann OMI
Kosten: Keine, um eine Spende wird gebeten

Symbolbild Geistliche Auszeit
Mehrtägiger Kurs:
Do. 08. März | 19:30 Uhr bis
So. 11. März | 13:00 Uhr

Vorabinformation zum Herbstkurs:
So. 23. September | 18:00 Uhr bis
Do. 27. September | 13:00 Uhr

Anmeldeschluss: 20. Februar

Eine „Geistliche Auszeit“ zu nehmen, bedeutet, für ein Wochenende oder über mehrere Tage aus dem Alltag herauszutreten und bei Ihm zur Ruhe zu kommen.
Immer mehr Menschen haben ein großes Bedürfnis nach einer Auszeit, in der sie sich selbst wiederfinden, ihr Leben neu ordnen und sortieren können.
Unser Glaube kann uns dabei eine große Hilfe sein. So gibt es innerhalb der „Geistlichen Auszeit“ das Angebot des gemeinsamen Gebetes und der stillen Anbetung.
Es gibt die Feier der Eucharistie, geistliche Impulse, die Möglichkeit zum persönlichen und seelsorglichen Gespräch und natürlich viel Zeit für sich selbst.

Referent: P. Thomas Wittemann OMI
Kosten: Märzkurs 168 € / Septemberkurs 224 €

Gottesdienst mit anschließendem Frühshoppen und Sonntagsbuffet
Symbolbild GOTT-Sucher-Sonntage
Do. 18. März | 10:00 Uhr
So. 17. Juni | 10:00 Uhr
So. 16. September | 10:00 Uhr
Do. 16. Dezember | 10:00 Uhr
Einmal im Quartal bieten wir sonntags für alle im Anschluss an die 10 Uhr-Messe einen geistlichen Impuls und ein Gespräch zu aktuellen Themen an. Zu dem Input von Pater Felix oder anderen Referenten wird nach Wunsch ein Frühschoppen gereicht.
Im Anschluss daran zaubert das Team des Nikolausklosters ein Buffet, das zum Brunchen einlädt.
Leitung: P. Günther Kames OMI
Symbolbild Wochenende für Ehepaare
Fr. 23. Februar | 18:00 Uhr bis
So. 25. Februar | 13:00 Uhr

Anmeldeschluss: 12. Februar

Ausspannen – dieser Titel wird über das Wochenende gestellt. Denn beim Ausspannen kann man sich für all das befreien, was im Alltag durch Pflichten in Beruf, Haushalt und Familie unterzugehen droht.
Zum Suchen und Finden, Sich-Anpassen und Durchsetzen, Geben und Nehmen, Lieben und Lernen, Entdecken und Verstehen soll dieses Wochenende Paaren dienen, um schließlich mit neuem Elan in den Beziehungsalltag zu starten.

Referent: P. Felix Rehbock OMI
Kosten: Paar 200,- € (incl. Übernachtung)

Bußandacht mit anschl. Möglichkeit zur Beichte
Symbolbild Abend der Versöhnung
Fr. 23. März | 18:30 Uhr
"Wenn jemand nicht sündigt, ist er kein Mensch. Wir alle irren und müssen unsere Schwächen anerkennen."
Papst Franziskus
In diesem Jahr bieten wir zum ersten Mal Bußgottesdienste an. Sie bieten einen Rahmen zur gemeinsamen Besinnung und geben Impulse zur individuellen Gewissenserforschung. Dies kann als gute Vorbereitung auf die Beichte dienen. Daher haben Sie im Anschluss an die Bußgottesdienste auch die Möglichkeit, das Sakrament der Versöhnung (Beichte) bei verschiedenen Beichtpriestern im Beichtstuhl oder im Beichtgespräch zu empfangen.
Plakat Gottesdienste Kar- und Ostertage

Gründonnerstag | 29. März 
07:00 Uhr – keine hl. Messe
18:00 Uhr – hl. Messe

Karfreitag | 30. März 
07:00 Uhr – keine hl. Messe
11:00 Uhr – Kinder- u. Familienkreuzweg
15:00 Uhr – Karfreitagsliturgie

Karsamstag | 31. März 
07:00 Uhr – keine hl. Messe
20:00 Uhr – Auferstehungsfeier

Ostersonntag | 1. April 
07:30 Uhr – hl. Messe
08:30 Uhr – hl. Messe im Schloß Dyck
10:00 Uhr – hl. Messe
18:00 Uhr – hl. Messe

Ostermontag | 2. April 
07:30 Uhr – hl. Messe
08:30 Uhr – hl. Messe im Schloß Dyck
10:00 Uhr – hl. Messe
18:00 Uhr – hl. Messe

 
Impressum
Nikolauskloster
P. Felix Rehbock OMI

Kontakt:
Nikolauskloster
41363 Jüchen
Deutschland
+49 2182 82 996-0

felix@oblaten.de »
Abmeldung
Bitte klicken Sie hier » um sich von diesem Newsletter abzumelden.